S T U

S  
Sankaku Dreieck
Sankaku-jime Dreieckswürger
Sankaku-gatame  Dreiecksstreckhebel
Sankaku-garami  Dreiecksbeugehebel
Sasae-tsuri-komi-ashi  Hebezugfußhalten (Fußstopper)
Seoi-nage Schulterwurf
Seoi-otoshi  Schultersturz
Shiai Wettkampf
Shido Hinweis: Kleinste Strafe beim Wettkampf, entspricht einem Koka für den anderen Kämpfer
Shime-waza  Die Gruppe der Würgetechniken
Sono-mama Nicht bewegen
Sore-made  Kommando, dass das Ende des Kampfes/Trainings angibt
Soto Außen
Soto-maki-komi Aussendrehwurf
Step-in Spezielle Form des Wurfeinganges
Sukui-nage Schaufelwurf
Sumi Ecke
Sumi-gaeshi Eckenwurf
Sumi-otoshi Eckenkippe
   
T  
Tai Körper
Tai-otoshi Körpersturz
Tani  Tal
Tani-otoshi Talfallzug
Tate-shiho-gatame Unterer Vierpunkthaltegriff 
Te Hand 
Te-guruma Handrad
Toketa Kampfrichterkommando: Haltegriff ist gelöst. Die Haltegriffzeit wird gestoppt und ausgewertet.
Tomoe-nage  Kopfwurf
Tori Der Judoka, der die Technik ausführt.
Tsubame-gaeshi Schwalbenwurf
Tsuri-goshi  Hüftzug
Tsuri-komi-goshi Hebezug-Hüftwurf
   
U  
Uchi Innen
Uchi-mata Innenschenkelwurf
Ude Arm
Ude-garami Armbeugehebel
Ude-gatame Armdrehstreckhebel
Uke Der Judoka, an dem die Technik gemacht wird.
Ukemi Fallübung
Uki Schweben
Uki-gatame  Schwebehaltegriff
Uki-waza Rückfallzug
Ura-nage Rückwurf
Ushiro Rückwärts, nach hinten
Ushiro-goshi Hüftgegenwurf
Ushiro-kesa-gatame Kesa-gatame rückwärts
Utsuri-goshi Wechselhüftwurf